Otto1

Geppetto jetzt Otto hat ein Zuhause gefunden


Diesem Blick konnte Annette nicht widerstehen. Nach dem Tod ihres Katers wollte sie wieder einer Katze ein Zuhause geben. Geppetto hat ihr sofort gefallen. Auf der Pflegestelle konnten die beiden sich in Ruhe kennenlernen. Es war von allen Seiten klar, das passt. Geppetto wurde dann auch gleich umgetauft. Da wir alle Katzen in ihr neues Zuhause bringen, musste sich Annette noch ein bisschen gedulden, aber jetzt ist Otto angekommen. Er hat auch schon das Klavierspielen für sich entdeckt. Die Session um 23.00 Uhr musste er aber leider beenden.

Geppetto ist im Herbst 2019 geboren. Er wurde in einem Häuserblock gefunden, wo er hungrig herum streunerte. Erstmal wurde er dort für ein paar Wochen angefüttert. Eine Anwohnerin hatte ein Einsehen und hat uns informiert. Schnell konnten wir den kleinen unkastrierten Kater einfangen. Natürlich wurde er umgehend kastriert. Geppetto entpuppt sich als Oberschmuser, der es liebt am Bauch gekrault zu werden.

Der Kater kann allein oder zu anderen Katzen. Er braucht Freigang.

Wer einen unkomplizierten verschmusten Kater sucht, der hat ihn mit Geppetto gefunden.