Sonja7

Sonja sucht immer noch ein neues Zuhause


zwar fühlt sich Sonja sichtlich wohl auf ihrer Pflegestelle am Kotten, aber das sollte eigentlich kein dauerhaftes Zuhause werden.

Sonja kam als schwierige und aggressive Katze zu uns. Die damaligen Besitzer wollten sie sogar einschläfern lassen. Es stellte sich heraus, dass Sonjas Probleme und aggressives Verhalten nur aufgrund von Schmerzen kamen. Eine Blasenentzündung war einfach nicht behandelt worden. Jetzt ist Sonja wieder gesund.  Da sie aber noch recht empfindlich ist, sollten regelmäßige Urinuntersuchungen gemacht werden. und im Winter ist besonders auf sie acht zugeben.

Sonja eine selbstbewusste Katze, die zwar nicht immer schmusen möchte und auch gerne selber den Zeitpunkt bestimmt. Dies sollte aber doch kein Problem in der Vermittlung sein. Schließlich bewundern wir ja gerade dies unabhängige Verhalten bei unseren Stubentigern. Sonja braucht Freigang.